Kondition

Was ist Kondition? Kondition wird gemeinhin schlicht mit Ausdauer gleichgesetzt. Also etwa der Fähigkeit, einen 60-minütigen Dauerlauf zu absolvieren. Vielmehr meint Kondition (in der Sportlehre) fünf unterschiedliche Fähigkeiten, hier anhand von Beispielen verdeutlicht:

1) Ausdauer, ich bin in der Lage, einen längeren Zeitraum bei angemessener Pulsfrequenz zu joggen,

2) Kraft, ich schaffe mehr als eine Liegestütze,

3) Koordination,  ich kann eine Vorwärtsrolle  oder auf einem Bein mit geschlossenen Augen stehen,

4) Schnelligkeit,  Sprints sehen nicht aus wie ein Dauerlauf und ich reagiere beim Kampfsport unvermittelt und schnell.

All diese Fähigkeiten machen den Begriff Kondition aus. Im Optimalfall ist Konditon gepaart mit mentaler Fitness/mentalem Training, der Fähigkeit den optimalen Leistungsstand im entscheidenden Moment abzurufen.

Du willst deine Kondition verbessern? Dann schreib mir oder ruf mich an, wir finden gemeinsam einen Weg dahin.

Herzliche Grüße

Britta

 

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial